Kunstpflanzen Kantine

kantine-header

Welche künstliche Pflanze kann Ihre Kantine schmücken?

Heutzutage sieht man immer häufiger künstliche Pflanzen in Firmenkantinen. Und warum auch nicht? Sie sorgen für Atmosphäre, Entspannung und Inspiration, tragen dazu bei, dass sich Mitarbeiter und Gäste wohlfühlen und fungieren als attraktive Raumtrenner. Wir haben die schönsten Kunstpflanzen Kantine für Sie und geben Ihnen wertvolle Tipps, wie und wo Sie diese am besten ihre Wirkung entfalten lassen.

Kunstpflanzen Kantine: Welche Pflanzen wo platzieren?

Wir raten Ihnen, bevor Sie wahllos beginnen, x-beliebige Kunstpflanzen nach dem Zufallsprinzip zerstreut aufzustellen, sich einen Moment zum Nachdenken zu nehmen. Es erscheint verlockend, den Raum mit den Lieblingspflanzen, -blumen oder -bäumen zu füllen, jedoch geht man das Risiko ein, den roten Faden zu verlieren und eine wilde Disharmonie zu erschaffen. Planen Sie stattdessen im Voraus! Messen Sie alle Maße aus, machen Sie Zeichnungen, in denen Sie Tische, Stühle und anderes Mobiliar sowie die Farben der Wände, den Wohn- und Einrichtungsstil und Ihre persönlichen Vorlieben mit einfließen lassen. Je vollständiger die Skizze ausfällt, desto besser! Anschließend können Sie mit der Auswahl Ihrer Lieblingskunstpflanzen loslegen.

Was genau sollen die Kunstpflanzen Kantine für Ihren Raum tun? Möchten Sie Ihre Gäste mit einem farbenprächtigen Großstadtdschungel begeistern, Ihre Mitarbeiter in der Mittagspause auf einen stimmungsvollen Waldspaziergang schicken oder Besucher mit einem dezenten, modernen, grünen Kunstwerk beeindrucken? Wenn Sie sich für einen Stil entschieden haben, ist es an der Zeit, Ihre Ideen auszuarbeiten. Achten Sie dabei darauf, sich an Ihren Plan zu halten und dass alle Pflanzen in Bezug auf die Farben und das Aussehen aufeinander abgestimmt sind. Wählen Sie zum Beispiel klassische Pflanzen, wie etwa Ficus, Dracaena, Anthurium, Calathea oder angesagte Kraftpakete, wie Sukkulenten oder Kakteen.

Mehr info

Nutzen Sie geeignete Räume und Flächen!

Wenn Sie nur eine begrenzte Fläche in Ihrer Kantine zur Verfügung haben, ist es sinnvoll, genau nachzudenken. Mit einem hängenden Garten zum Beispiel verliert man erfreulicherweise keinen Meter Bodenfläche. Dennoch erreichen Sie durch das inspirierende Grün die notwendige Auflockerung im Raum. Hängepflanzen gibt es für jeden Geschmack und jeden Einrichtungsstil. Aus einigen Sukkulenten haben wir sogar wahre Kunstwerke erschaffen. Sehen Sie sich nur diese Monstera Mooskugel mit hängender Ranke an! Sie erntet garantiert bewundernde Blicke.

Sie nennen eine große Kantine Ihr Eigen? Dann haben Sie das Glück, dass Ihnen nicht wenige Möglichkeiten offenstehen. Das heißt aber nicht automatisch, dass es überflüssig ist, im Vorfeld einen Plan zu erstellen. Wenn Ihre Kantine in mehrere Bereiche mit unterschiedlichen Funktionen aufgeteilt werden soll, dann gelingt das mit einer grünen Wand als visuelle Trennung. Ein vertikaler Garten mutet an dieser Stelle sowohl verspielt als auch informell an. Für das gewisse Maß an Privatsphäre eignet sich ein Trennelement auf dem Boden. Ebendieses lässt sich gestalten, indem Sie zum Beispiel Bambus in einen langen Behälter setzen oder eine fertige künstliche Hecke aufstellen. Wie wäre es etwa mit dieser Buchsbaum-Hecke, die einfach überall schön aussieht.

kantine-landing-2

Nutzen Sie geeignete Räume und Flächen!

Wenn Sie nur eine begrenzte Fläche in Ihrer Kantine zur Verfügung haben, ist es sinnvoll, genau nachzudenken. Mit einem hängenden Garten zum Beispiel verliert man erfreulicherweise keinen Meter Bodenfläche. Dennoch erreichen Sie durch das inspirierende Grün die notwendige Auflockerung im Raum. Hängepflanzen gibt es für jeden Geschmack und jeden Einrichtungsstil. Aus einigen Sukkulenten haben wir sogar wahre Kunstwerke erschaffen. Sehen Sie sich nur diese Monstera Mooskugel mit hängender Ranke an! Sie erntet garantiert bewundernde Blicke.

Sie nennen eine große Kantine Ihr Eigen? Dann haben Sie das Glück, dass Ihnen nicht wenige Möglichkeiten offenstehen. Das heißt aber nicht automatisch, dass es überflüssig ist, im Vorfeld einen Plan zu erstellen. Wenn Ihre Kantine in mehrere Bereiche mit unterschiedlichen Funktionen aufgeteilt werden soll, dann gelingt das mit einer grünen Wand als visuelle Trennung. Ein vertikaler Garten mutet an dieser Stelle sowohl verspielt als auch informell an. Für das gewisse Maß an Privatsphäre eignet sich ein Trennelement auf dem Boden. Ebendieses lässt sich gestalten, indem Sie zum Beispiel Bambus in einen langen Behälter setzen oder eine fertige künstliche Hecke aufstellen. Wie wäre es etwa mit dieser Buchsbaum-Hecke, die einfach überall schön aussieht.

Vergessen Sie nicht die Küche und die Speisekammer!

Fast jede Kantine hat so etwas wie eine Küche oder Speisekammer. Häufig handelt es sich bei ihnen um uninspirierende, praktische Räume ohne Leben. Was halten Sie davon, das zu ändern? Ein Sammelsurium an heiteren Hängepflanzen über dem Tresen ist eine tolle Idee. Oder wie stehen Sie zu losen Töpfen mit Küchenkräutern?

Unser Sortiment umfasst Minz-, Dill-, Lorbeer- Eukalyptus- und Ginkgo-Zweige sowie -Sträuße. Für den Toilettenbereich eignet sich zudem ein hoher, schmaler Behälter mit zart nachgebildeten Sanseverias. Was für ein toller Anblick. Spüren Sie, wie sich die Atmosphäre verändert?

Mehr info

Das große Finale: Finden Sie den passenden Topf für Ihre Kunstpflanze!

Sorgfältig ausgewählte Kunstpflanzen Kantine kommen einfach nicht um eine angemessene Präsentation herum. Auch hier ist es wichtig, alle Komponenten gut aufeinander abzustimmen. Eine lilafarbene Clematis-Kunsthecke samt rotem Ziertopf? Wenn Sie Ihre Gäste von Ihrem Mut zum Stilbruch oder von Ihrem kreativen Talent überzeugen möchten, dann ist diese Kombination möglich. Aber wenn Sie zu einem gelungenen Geschäftsabschluss in einem harmonischen Ambiente kommen wollen, ist das vielleicht nicht die perfekte Lösung. Was den Topf betrifft, ist weniger wirklich mehr. Also konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche. Immer eine zuverlässige Wahl treffen Sie mit Töpfen und Behältern aus natürlichen Materialien.

Sie benötigen mehr Impulse? Dann heißen wir Sie recht herzlich in unserem virtuellen Showroom willkommen. Für die meisten Produkte machen wir am unteren oder linken Rand des Menüs einige Vorschläge für passende Töpfe sowie manchmal sogar für mögliche Pflanzen-Topf-Kombinationen. Alternativ können Sie unseren Topf-Pflanzen-Konfigurator nutzen. Auf unserer Instagram-Seite erwarten Sie zudem bereits abgeschlossene Projekte. Für eine professionelle Innenraumbegrünung können Sie jederzeit ein Angebot von uns anfordern und Ihr gesamtes Konzept vertrauensvoll in unsere Hände legen.