Kunstfarn

 Sie erwägen, Kunstfarn zu kaufen, wissen jedoch nicht genau, für welchen Typ Sie sich entscheiden sollen? Auf dieser Seite fassen wir die verschiedenen erhältlichen Sorten informativ für Sie zusammen. Dank des hochwertigen Kunststoffs, der natürlichen Farben und der großen Menge an Blättern können Sie sich darauf verlassen, dass unser künstlicher Farn genauso aussieht, als ob er aus der freien Natur stammt.

Seine verspielt gewundenen Blätter machen Kunstfarn zu einer freundlich anmutenden Dekoration zu Hause, im Geschäft oder in der Gastronomie. Einen großen Teil unseres Sortiments bieten wir bereits samt Innentopf an, sodass Sie sich lediglich für einen passenden Ziertopf entscheiden müssen. Im Maxifleur-Webshop finden Sie zudem eine abwechslungsreiche Auswahl an Kunststräußen. Wir halten diese in Form von Stecklingen, die Sie ganz einfach in einen großen Übertopf setzen oder als Bodendecker in Ihrem Garten verwenden können bereit.

Farn

Anzeigen als Grid-Ansicht List view

Artikel 1-15 von 39

Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Grid-Ansicht List view

Artikel 1-15 von 39

Seite
Absteigend sortieren

Farn künstlich kaufen - bei Maxifleur

Der Farn gehört zu den ältesten Pflanzenarten der Welt. Fälschlicherweise hatte er lange Zeit das Image eines altmodischen Staubfängers. Glücklicherweise hat sich diese weitläufige Meinung mittlerweile geändert. Die Pflanze erlebte in den vergangenen Jahren ein regelrechtes Comeback. Man sieht sie heutzutage sowohl in sozialen Medien als auch in fast jeder Garten- und Hauszeitschrift.

Die wichtigsten Kunstfarn-Arten im Überblick

 

Da es eine enorme Anzahl, genauer gesagt um die 10.000, unterschiedlicher Farne gibt, ist die Frage nach den wichtigsten Kunstfarn-Arten vollkommen berechtigt. Die Form der Blätter und die Farbe können in höchstem Maße variieren, sodass von Pflanze zu Pflanze ein ganz anderer Look entsteht. Die Blattfarbe umfasst eine Palette von Hellgrün und Silbergrau über Dunkelblau-Grün bis hin zu Rot und Bronze.

Das Aussehen der Hirschhornfarn-Blätter erinnert zum Beispiel an das Geweih eines Hirsches. Die Blätter sind sehr dick, wirken dennoch verspielt und besitzen eine Filzschicht. Der Hirschhornfarn ist ein perfektes, grünes Gegenstück zu einem minimalistischen Interieur. Gerade dieser cleanen Umgebung tut eine optische Auflockerung gut. 

Der Asplenium ist auch als Nest- oder Steinbruchfarn bekannt. Er hat wunderschöne Blätter in Rosetten-Form. Normalerweise zieht er es vor, an schattigen Plätzen zu wachsen, an welchen eine ausreichende Wasserversorgung gewährleistet ist. Ein authentischer Standort für den Asplenium wäre also beispielsweise das Badezimmer. Die gewundenen Blätter glänzen leicht und die Adern sind deutlich wahrnehmbar, sodass sie sich von der einer echten Pflanze kaum beziehungsweise gar nicht unterscheiden lassen. 

An seinen unverwechselbar hauchdünnen Blättern erkennt man den frischgrünen Athyrium. Wussten Sie, dass es von dieser Pflanze eine weibliche und eine männliche Art gibt? Die weibliche Pflanze wird auch Wald-Frauenfarn (botanischer Name: Athyrium filix femina) genannt. Sie ist wesentlich anmutiger als ihr männliches Pendant – der echte Wurmfarn (botanischer Name: Dryopteris filix-mas). Die Athyrium-Farne, die Sie in unserem Webshop finden, sind ein echter grüner Hingucker. Dank ihrer langen Blätter wirken sie schlank und grazil und setzen dezente Akzente, ohne aufdringlich zu erscheinen. 

Wegen ihres dicken Stammes erinnert die Alsophillia hingegen an eine Mini-Palme. Seien Sie sich bei dieser facettenreichen Auswahl also sicher, dass sich bei uns für jeden Geschmack die passende Pflanze findet. 

Wie setzen Sie künstliche Farne in Szene?

Viele Farne haben einen Durchmesser von mehreren Zentimetern. Um sich so schön wie möglich aus der Wohnumgebung herausheben zu können, versteht es sich von selbst, dass die Blätter ein bestimmtes Maß an Raum benötigen. Es wäre doch schade, wenn der Farn von einer Ecke verdeckt werden würde oder wenn die Blätter einer echten Pflanze keinen Platz zum Wachsen haben. Dieses Problem stellt sich Ihnen bei unserem Kunstfarn nicht, denn Sie können deren Blätter leicht in die gewünschte Form falten, sodass der zur Verfügung stehende Bereich optimal ausgenutzt wird.

Es ist weiterhin möglich, die Kunstpflanze Farn so aufzustellen, dass Ihr Blattwerk im vollen Umfang zu bestaunen ist: beispielsweise auf einem Tisch, einer Anrichte oder einem Hochschrank.

 Echter Farn wird vorzugsweise ins Badezimmer oder in die Küche gestellt, weil dort eine hohe Luftfeuchtigkeit herrscht, die die Pflanze für ein gesundes Wachstum benötigt. Künstlicher Farn bedarf der Erfüllung dieser Voraussetzung natürlich nicht, wobei die Küche und das Bad nach wie geeignete Orte sind, um ein grünes und frisches Ambiente zu schaffen.

Übrigens: Aufgrund seiner freundlichen Ausstrahlung kann Farn auch ausgezeichnet als Büropflanze zum Einsatz kommen.

 Kunstfarn eignet sich nicht nur als Zimmer-, sondern ebenso prima als Bodendecker-Pflanze im Garten. Wenn sich am Farn Ihrer Wahl ein grünes Häkchen befindet, weist dieses ihn als UV-resistente Ausführung aus. Unser luxuriöse Alsophillia-Farn hat lange, doppelt gefiederte Blätter, die der Kunstpflanze ein besonders natürliches Aussehen verleihen. In die Kunststoffblätter ist ein UV-Schutz eingearbeitet, dank welchem Sie sicher sein können, dass diese acht Jahre lang vor Verfärbung geschützt sind. 

Kunst-Hängefarn als Eyecatcher

Der Farn besitzt lange, nach unten hängende und manchmal elegant überhängende Blätter. Ebendies macht ihn zu einer idealen Pflanze zum Aufhängen. Das hat nicht nur optische Gründe, sondern auch praktische, denn in Form einer Hängepflanze bekommen die Blätter die Möglichkeit, ungestört zu wachsen. Ein Hängefarn eignet sich zum Beispiel wunderbar dafür, einen Arbeitsplatz zu begrünen, ohne dabei unnötig viel Platz zu beanspruchen. 

In unserem Webshop warten unter anderem klassische Kunst-Hängefarne darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Sie können ausgezeichnet zur Abdeckung von Heizelementen verwendet werden. Schön ist aber auch die etwas kürzere Version. Unabhängig von der Länge sehen die Pflanzen, aufgrund der fein gezeichneten und vielfältigen Kunstblätter, wie echt aus. Oder wie wäre es mit einem hängenden Aspargus-Foxtail-Farn? Diese Art ist optisch zeitgemäß und wird wegen ihrer grünen Federn auch (Spargel-)Fuchsschwanz-Farn genannt. 

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass Sie unter unseren vielen Kunstfarnen keine Hängefarn-Sorte nach Ihrem Geschmack finden, empfehlen wir Ihnen, einen Hängekorb aus künstlichem Moos mit verschiedenen Stecklingen Ihrer Wahl zu bestücken. Das hat den Vorteil, dass Sie mehrere Farn-Arten gleichzeitig verwenden können. Lassen Sie Ihrer Fantasie also einfach freien Lauf. 

Das Anbringen einer Hängepflanze ist denkbar simpel: Bohren Sie zunächst ein Loch und installieren Sie anschließend einen Haken. Sie können den Haken sowohl an der Decke als auch an der Wand platzieren. Wenn Sie nicht unbedingt in die Decke bohren möchten, nutzen Sie zum Beispiel die Halteelemente eines Oberlichts. 

Ein schöner Topf für jede Pflanze

Maxifleur hält einen Webshop für Farne im Innentopf und lose Zweige sowie Stecklinge für Sie bereit. So erhöhen sich praktischerweise die Auswahlmöglichkeiten für Sie.

Letztere können je nach Wunsch einfach in einen dekorativen Ziertopf gestellt werden. Komplettiert mit etwas Kunstmoos ergibt sich im Handumdrehen ein attraktives Gesamtbild. Die Variante eignet sich im Übrigen auch für die Kreation einer grünen Wand. 

Lose Kunstfarn-Zweige lassen sich prima als Ergänzung zu Kunstseidensträußen verwenden. Sie können auch mehrere grüne Zweige gleichzeitig in einem Topf oder einer Vase zusammenstellen. Unser Athyrium-Farn ist detailgetreu nachgebildet. Der verzweigte Stängel ist 3D-konstruiert, verfügt über einen natürlichen Print und sieht wunderschön voll aus.

Der Adiantum-Kunstzweig hinterlässt hingegen einen dezenten Eindruck und wird aus diesem Grund oftmals für Blumen-Arrangements und Gestecke verwendet. Er besteht aus sechs detailgetreu imitierten Blättern in unterschiedlichen Grüntönen. 

Sollten Sie sich für einen Kunstfarn im Innentopf entscheiden, haben Sie lediglich Aufgabe, einen passenden Ziertopf auszuwählen. Ein taupefarbener Topf wirkt beispielsweise ruhig und zeitlos und fügt sich praktisch in jedes Interieur ein.

Der Pteridium- oder Adlerfarn beeindruckt durch seine Höhe von ganzen 150 Zentimetern. Er eignet sich hervorragend für einen hohen Topf. Der Lechuza Cubico ist zum Beispiel ein passender quadratischer Hochtopf aus unserem Sortiment. Der Rondo hat dagegen – wie der Name schon vermuten lässt – eine runde Form. Die Farben Rot und Schwarz gehören zu den Klassikern und schneiden immer gut ab. Weiß, Grau und Beige strahlen etwas mehr Ruhe aus. Welche Farbe Sie für sich auswählen, bleibt Ihnen ganz allein überlassen. 

Eine Variante, die wir besonders hervorheben möchten, ist unser künstliches Spargelfarn-Arrangement: Für die Zusammenstellung haben wir neun künstliche Zweige dieser Farn-Art in einen Beach-Natural-Weave-Ziertopf gesteckt. Die Außenseite des Topfes ist mit getrockneten Bananenblättern umwickelt, die zu einer Schnur aufgeflochten wurden. Die Kombination erinnert an einen warmen Tag am Strand und harmoniert mit vielen Innenraum-Stilen. Das Bananenblatt erzeugt zusätzlich einen urbanen Dschungel-Look, sodass sich das Arrangement eindrucksvoll für die Kreation einer mediterranen Atmosphäre eignet.

Maxifleur bietet eine große Auswahl an Kunstfarnen

Wir von Maxifleur haben unser Geschäft einst in der Frischblumenindustrie gestartet. Die dort gesammelte Erfahrung und Expertise nutzen wir nun als solide Grundlage für unsere kaum vom Original unterscheidbaren Kunstpflanzen. Wir halten eine breite Palette an Hängefarnen, Kunstfarnen in Töpfen und Kunstfarn-Zweigen für Sie bereit. Für die vollständige Umsetzung Ihres Dekorationsplans erhalten Sie bei uns zusätzlich ein großes Sortiment an passenden Töpfen. 

Maxifleur importiert, exportiert und liefert exklusives und natürlich aussehendes, künstliches Grün für den privaten und Geschäftsmarkt. Wir arbeiten ausschließlich mit den besten Herstellern unseres Metiers zusammen. Viele Kunstfarne werden speziell für Maxifleur hergestellt. Auf dieser Basis können wir ein einzigartiges Sortiment bereitstellen, das Sie so nirgendwo sonst finden werden.

© 2008-2019 Maxifleur Kunstpflanzen. All Rights Reserved.