Kunstpflanze Buchsbaum

Auf dieser Seite informieren wir Sie über unsere verschiedenen künstlichen Buchsbäume. Sie sind ausschließlich aus hochwertigem Kunststoff hergestellt. Wir garantieren schönste Farben in Form von sattgrünen Blättern, die kaum von echten Pflanzen zu unterscheiden sind.

Mit unseren Kunstbuchsbäumen eröffnen sich Ihnen viele Dekorationsmöglichkeiten: In einen schönen Ziertopf gestellt, werten die künstlichen Pflanzen sowohl Ihren Innen- als auch Ihren Außenbereich formschön auf. Einige Exemplare aus unserem Shop sind für die Aufstellung außerhalb der eigenen vier Wände mit einem UV-Schutz behandelt, der dem Ausbleichen durch Sonnenstrahlen vorbeugt.

Daneben eignet sich eine Buchsbaumhecke künstlich wunderbar als natürlicher Raum- oder Bereichsaufteiler, beispielsweise im Büro, auf der Terrasse oder dem (Hotel-)Balkon.

 

Buchs

Anzeigen als Grid-Ansicht List view

Artikel 1-15 von 51

Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Grid-Ansicht List view

Artikel 1-15 von 51

Seite
Absteigend sortieren

Kunstbuchsbäume – die beliebtesten Sorten

Der gewöhnliche Buchsbaum (botanischer Name: Buxus sempervirens) ist die beliebteste unter den vielen Buchsbaum-Sorten. Charakteristisch für ihn sind seine frische grüne Farbe und sein fein verzweigtes, dichtes Aussehen. Die Blätter erinnern in ihrer Form ein wenig an Eier, haben eine glänzende Oberseite und fühlen sich ledrig an. Das optische Multitalent, das zu jedem In- und Exterieur passt, finden Sie am häufigesten und in einer großen Vielfalt in unserem Webshop.

Übrigens: Wussten Sie, dass Buchsbäume auch Blüten bekommen? Da diese jedoch die gleiche grüne Farbe wie die Blätter haben und sehr klein sind, sind sie im Normalfall kaum erkennbar.

Erstmals tritt der Buchsbaum in der Römerzeit in Erscheinung. Er gilt damit als eine der ältesten Heckenpflanzen überhaupt. Seinen Ursprung nahm er rund um das Mittelmeer. Für gewöhnlich wächst eine Hecke aus Buchsbäumen sehr langsam. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass man viel Geduld aufbringen muss, bevor die sie ihre gewünschte Höhe erreicht hat. Wenn Sie sich jedoch für eine Buchsbaumhecke künstlich entscheiden, umgehen Sie dieses Problem.

 Die höchsten Buchsbäume in unserem Webshop sind 170 bis 175 Zentimeter hoch. Sie kommen am besten bei der Verkleidung eines Eingangs auf beiden Seiten zum Einsatz.

Sie möchten zusätzliche Privatsphäre schaffen und sind für diesen Zweck auf der Suche nach einer Buchsbaumhecke? Dann treffen Sie mit unserer eigenständig entworfenen Hecke eine goldrichtige Entscheidung. Aufgrund ihres durchdachten Designs lässt sie sich perfekt als Trennwand, zum Beispiel auf einer Dachterrasse verwenden. Ihre Farbe ist äußerst realistisch, sodass sie kaum von einer echten Hecke zu unterscheiden ist. Darüber hinaus ist sie auf einen Eisenrahmen montiert und muss bei der Installation lediglich in einen rechteckigen Behälter nach Ihrem Geschmack gestellt werden.

 

Wohin stellen Sie Ihren Buchsbaum künstlich am besten?

Wie bereits erwähnt, ist der Buchsbaum eine Mehrzweckpflanze beziehungsweise ein Mehrzweckbaum, der problemlos an jeden beliebigen Ort gestellt werden kann. Nachfolgend listen wir einige Inspirationen und Ideen für Sie auf, wie Sie Ihren Buchs künstlich gekonnt in Szene setzen können. Wenn Sie sich für einen dieser Vorschläge entscheiden, müssen Sie nur noch das passende Modell in unserem Webshop finden und es an ebendieser Stelle platzieren.

·        Unsere Buchsbäume stehen von klein bis groß zur Verfügung. Sie bekommen bei uns sowohl einen Buchsbaum künstlich 40 cm als auch einen Buchsbaum künstlich 50 cm oder in jeder anderen Größe, die Sie wünschen. Bei der kleinsten Art handelt es sich um eine dekorative Tischpflanze mit einer Höhe von 30 Zentimetern. Sie findet zum Beispiel Platz auf dem Tisch, der Fensterbank oder einer Anrichte. In gastronomischen Einrichtungen wird sie zudem oft als Dekoration auf der Terrasse verwendet.

·        Unsere aus Kunststoff gefertigte Kunst-Buchsbaum-Kugel wird zumeist an der Haustür platziert, wo sie als formschöne Zierde dient, die Ihren Gästen einen gemütlichen und grünen Empfang bereitet. Sie können sie auch an jeder Ecke Ihrer Terrasse oder Ihres Gartens platzieren. Eine weniger verbreitete, aber dennoch nette Idee ist es, unterschiedlich hoch installierte Lichteffekte (beispielsweise in Form von Glühbirnen) zum Buchsbaum hinzuzufügen. Auf diese Art und Weise entsteht im Handumdrehen ein wolkenähnliches Lichterspiel.

·        Sie mögen Einfach- und Ausgewogenheit? Dann entscheiden Sie sich für eine harmonische Gestaltung. Eine ergänzende Kombination von Buchsbaum und Zwiebelgewächsen eignet sich hierfür ebenso vortrefflich wie rund geformte Olivenbäumen. Der Höhenunterschied zwischen den niedrigen Pflanzen und den höheren Bäumen sorgt für etwas Überraschendes, nicht alltägliches Ganzes.

·        Bevorzugen Sie einen gröberen und robusteren Gartenstil, in dem verschiedene Pflanzenarten vermischt und aufeinander abgestimmt sind? Dann darf natürlich auch der Buchsbaum nicht fehlen. Aufgrund seiner ruhigen pflanzlichen Farbtöne und seines bescheidenen Blätterwerks lässt er sich vortrefflich mit farbenfrohen Pflanzen, wie zum Beispiel einem Rosenbaum, einer Hortensie oder Lavendel kombinieren. Eine Höhenvariation schaffen Sie, indem Sie sprunghaftes Ziergras dazwischen setzen.

·        Wenn Sie den klassischen Stil favorisieren, sind schlanke Pflanzen und Hecken die beste Option. Ein quadratisches Buchsbaum-Exemplar am Haus- oder Hofeingang strahlt Klasse und Erhabenheit aus und eignet sich hervorragend als grüner Rahmen für Ihre Terrasse, Ihren Garten oder Ihren Swimmingpool.

·        Mit unseren Buchsbaum-Matten können Sie ganz einfach eine Buchsbaumpflanzen Wand in der von Ihnen gewünschten Größe gestalten. Nicht umsonst sind sie einer unserer Bestseller für den Geschäftskundenmarkt. Eine solche Pflanzenwand kreiert einen schönen grünen Blickfang und wertet Büroräume, die Hotellobby oder den Gastronomiebetrieb auf. Darüber hinaus erschaffen Sie mit ihnen eine angenehme (Arbeits-)Umgebung. Wenn Sie sich an einer kahlen Wand an Ihrem Haus stören, ist dieser vertikale Garten eine gute Option zu deren Verschönerung. Und wussten Sie, dass solch eine Pflanzenwand auch sehr praktisch ist? Die Buchsbaummatten sind schallisolierend und sorgen für eine gedämpfte Akustik. So klingt der Raum nicht mehr hohl, was zumeist etwas ungesellig wirkt.

 

Das Beschneiden des Buchsbaums in die gewünschte Form ist nicht mehr notwendig

 

Echter Buchsbaum kann in alle möglichen Formen geschnitten werden, wenn er größer wird. Hierfür ist viel Präzision notwendig, welche manchmal sehr zeitraubend sein kann. Ein Schnitt zu viel und Ihr Buchsbaum ist aus der Fasson geraten. Glücklicherweise haben wir die perfekte Lösung für Sie: In unserem Sortiment finden Sie eine Reihe der schönsten Kunstbuchsbäume in den verschiedensten Sonderformen. Ein Beschneiden Ihrerseits ist nicht notwendig. Wie wäre es zum Beispiel mit einem spiralförmigen Baum oder einer Buchsbaum-Pyramide künstlich?

 

UV-beständige Kunstbuchsbäume eignen sich sehr gut für den Einsatz im Freien

 

Einige der Bäume und Pflanzen, die Sie in unserem Webshop finden, sind UV-beständig. Das bedeutet, dass bei diesen Produkten ein spezieller UV-Schutz in das Rohmaterial eingearbeitet wurde. Dadurch wird sichergestellt, dass die Blätter vor Verfärbung beziehungsweise vor dem Verbleichen durch Sonnenstrahlung geschützt sind.

Es stimmt übrigens auch, dass viele unserer Bäume einen echten Holzstamm haben. Wir haben uns bewusst dafür entschieden, um ein möglichst authentisches Erscheinungsbild zu gewährleisten. Holzstämme sind jedoch anfällig gegenüber Witterungseinflüssen und Pilzen. Wir raten Ihnen daher grundsätzlich, den Stamm mit einer Grundierung oder einem Beizmittel zu behandeln, bevor Sie den Baum ins Freie stellen. Nur so kann eine lange Lebensdauer gewährleistet werden.

 

Der passende Topf ist das A und O

 

Wenn Sie Ihren Lieblingsbuchsbaum mit Sorgfalt ausgewählt haben, ist es ratsam, im gleichen Zug einen passenden Übertopf zu kaufen. Ein achtsam selektierter Topf vervollständigt das Gesamtbild und macht den Unterschied zwischen einem Eyecatcher mit Wow-Faktor und einer Pflanze, die einfach nur gut aussieht.

Der leuchtend grüne Buchsbaum künstlich passt farblich zu fast jedem Pflanzgefäß, was die Kaufentscheidung erheblich erleichtert. Achten Sie jedoch idealerweise auf die Umgebung, in der Sie den Baum setzen möchten. Ein dunkel gefärbter Topf in Anthrazit oder Schwarz hebt sich zum Beispiel perfekt von hölzernen Bodenfliesen oder -brettern ab.

Haben Sie hingegen vor, den Baum auf einen dunklen Untergrund, wie etwa auf anthrazitgraue Fliesen, zu stellen, dann ist eine hellere Topffarbe, wie Hellgrau oder Weiß, eine gute Wahl, denn sie bildet einen tollen Kontrast zum Boden.

Außerdem können Sie zwischen hohen und niedrigen Töpfen wählen. Dies ist vor allem eine Frage des Geschmacks und des Platzes. Ein hoher Topf, in dem der Stamm eines Buchsbaums nicht mehr sichtbar ist, wirkt etwas massiver und füllt damit optisch den Raum auf. Ein niedriger Topf oder ein hoher Topf, in welchen man den Baum etwas höher stellt, sieht hingegen etwas luftiger aus.

Sobald Sie sich für eine Farbe entschieden haben, stehen Ihnen viele Optionen zur Auswahl: Wird es ein glänzender Topf sein, ein matter Übertopf oder bevorzugen Sie eine Zier- oder dichte Bordüre?

Gut zu wissen: Wenn Sie einen Buchsbaum künstlich kaufen möchten und für diesen Zweck unseren Webshop wählen, sehen Sie auf der linken Seite einige Bilder, die Sie inspirieren und Ihre Auswahl erleichtern sollen. Und wenn Sie sich auf der Produktseite Ihrer Wahl befinden, finden Sie in der Mitte der Seite, unterhalb des Textes, eine Reihe verwandter Produkte. Hier haben wir Pflanztöpfe aufgelistet, für die wir passend zu Ihrer Pflanze bereits eine Vorauswahl getroffen haben. Sie brauchen also nur auf den richtigen Topf zu klicken, um ihn in Ihren Warenkorb zu legen.

 

Der wichtigste Vorteil eines Kunstbuchsbaums

 

Wir beschließen diesen Ratgeber mit dem wichtigsten Vorteil, den ein Buchsbaum künstlich gegenüber einem Exemplar aus der Natur hat: Die echte Sorte ist anfällig für Pilze, die die Buchsbaumkrankheit verursachen können. Es gibt in diesem Zusammenhang zwei verschiedene Pilze, die unterschiedlich ausgeprägte Probleme auslösen:

Der Buchsbaumpilz (Cylindrocladium buxicola) befällt das Blatt und erzeugt schwarze Flecken auf diesem. Als Konsequenz fallen die betroffenen Blätter aus und es bleibt lediglich der Stamm übrig.

Der Volutella-Pilz  bewirkt, dass die braunen Blätter verwelken und dabei trotzdem an der Pflanze haften bleiben. Das macht einen unschönen und ungepflegten Eindruck.

Glücklicherweise gehört das Problem des Blattverlusts und der trockenen Blätter bei einem künstlichen Buchsbaum der Vergangenheit an. Hin und wieder genügt ein Mikrofasertuch, um den die Blätter staubfrei zu halten. Und wenn Sie Ihre Pflanzen während des Frühjahrsputzes extra versorgen möchten, empfehlen wir Ihnen, ein professionelles Reinigungsmittel für künstliche Pflanzen zu verwenden. Dadurch wird nicht nur lästiger Staub entfernt, sondern stumpfes Laub aufgefrischt.

 

 

© 2008-2019 Maxifleur Kunstpflanzen. All Rights Reserved.